Gästebuch

Beitrag hinzufügen
erste Seite vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite letzte Seite
 
41: E-Mail
17.05.2014, 21:19 Uhr
 
Warum werden die aktuellen Ansetzungen der Pokalfinas und Kreismeisterschaftsendrunden (Nachwuchs) nicht veröffentlicht?

Ich habe am 18.05.2014 um 16:51 Uhr die Info vom Jugendausschuss bekommen und gleich eingepflegt.

MsG W. Geppert
 

Bearbeitet am 18.05.2014

40: MZ Leser
21.03.2014, 16:45 Uhr
 
Zitat vom Trainer des BSV Ammendorf:

Über die Situation der Sonntagsspiele:

„Ich habe die Gespräche mit den Spielern bereits geführt. Die würden in die Oberliga mitgehen, aber nur unter der Bedingung, dass sie nicht 13 Mal pro Halbserie am Sonntag spielen müssen. Vier, fünf Mal sind genug“, sagt Schülbe. „Die Oberliga ist für mich immer noch Freizeitsport, und der Sonntag gehört der Familie.“
 
39: E-Mail
18.03.2014, 20:08 Uhr
 
Klasse Seite, wir wünschen dem Team alles gute und
viel Erfolg für diese Saison!!! Ich hoffe wir sehen uns mal wieder
wenn es paßt. Weiter so...

Sonnenbrille mieten statt kaufen! www.rent-a-sonnenbrille.de
 
38: Zuschauer E- Junioren HKM Finale Großgrimma
04.01.2014, 19:23 Uhr
 
Hallo,
Ich war heute Zuschauer der HKM der E- Junioren in Großgrimma, erstmal möchte ich mich beim Kampfgericht und den Schiedsrichtern bedanken, welche heute keinen leichten Job hatten, was den überzogenen Reaktionen der Betreuer und Zuschauer geschuldet war. Die Eltern und Trainer sollten sich noch einmal vor Augen führen, dass ihre lautstarke Kritik einen 10- jährigen leicht beeinflussen kann und ihn somit den Respekt vor den Unparteiischen nehmen kann! Die Reaktion des Kampfgerichtes einen Spieler von Nebra wegen Schiedsrichterbeleidigung für das gesamte Turnier zu sperren, fand ich deshalb für ein klares und richtiges Zeichen! Und jetzt zum eigentlichen Grund dieses Eintrages: Der Sieger des Turniers: Eintracht Lützen, hat das Finalspiel gg den 1.FC Zeitz verdient gewonnen, weiterhin war der Trainer der Mannschaft während des gesamten Turniers ruhig und ist nie ausfallend geworden! Bei der Siegerehrung kam es dann aber zum traurigsten Punkt des Nachmittages, als die Spieler der Eintracht ihre Medaillen abholen wollten und angekündigt wurden sind, wurden sie von Anhängern der Naumburger- Mannschaft ausgepfiffen, so etwas habe ich meinen Lebtag noch nicht erlebt, dass Jugendspieler ausgepfiffen werden, die Spieler sind um die 10 Jahre alt, welches Recht erlaubt es den mitgereisten "Fans" aus Naumburg die Kinder auszupfeifen, ich würde gerne die Reaktion der Naumburger sehen, wenn ihre Kinder ausgepfiffen werden.......
 
37: E-Mail
29.12.2013, 23:39 Uhr
 
Sehr geehrte Sportkameraden,
mit Verachtung muß ich als Jugendausschuß unseren Staffelleiter Tobias Czäzcine in Schutz nehmen. Der Artikel in der MZ Zeitz durch Herrn Reinhard Kohlisch ist total da neben. Bevor diese Person irgendwelche Unregelmäßigkeiten dem KFV vorwirft, sollte er mal daran denken, warum er aus den Dienstewn des KFV Fußball Burgenland ausgeschieden ist. Ich möchte noch einmal betonen, dass Sportkamerad Czäczine nach den bestehenden Regularien rechtmäßig entschieden hat. Herrn Kohlisch seine persönlichen Defizite gegenüber dem KFV
möge er im persönlichen Interesse überdenken und sich eventuell festgelegte Vorschriften fes KFV und des FSA gut durchlesen.
 
36: E-Mail
09.12.2013, 13:07 Uhr
 
Ich wollte an dieser Stelle einmal ausdrücklich den beiden Schiedsrichtern der Vorrunde der HKM deer E-Junioren am Samstag, d. 7.12.13 in Naumburg, Karsten Czäczine und Ronny Hebestreit, ein ausdrückliches Lob für ihre gezeigte Schiedsrichterleistung aussprechen. Ich wünsche mir für diese Altersklasse noch mehr solche Schieris, die klare Anweisungen geben und den Kindern auch erklären, was sie falsch gemacht haben und warum gepfiffen wurde. Weiterhin wünsche ich allen Sportfreunden im Burgenlandkreis ein Frohes Fest!
 
35: Jockel
08.12.2013, 21:34 Uhr
 
Kayna hatte wohl nicht berechtigte Spieler? Deshalb waren sie nur 7 Mann in Nessa. Ist auch Wettbewerbsverzerrung dieses 11:0. Wenn es da um den Aufstieg geht naja. Sollte man nur hoffen das dies in der Kreisoberliga nicht all zu oft vorkommt.
 
34: Uwe Kröber
06.12.2013, 15:49 Uhr
 
Ich hoffe der KFV schreibt langsam etwas dazu nachdem in Kayna 30min Paßkontrolle gemacht wurde!!

Bemerkung durch den Spielausschuss:
Das Verfahren ist abgeschlossen. Der Verein Fortuna Kayna wird mit einem persönlichen Schreiben informiert(Das Schreiben ist unterwegs). Die Vereine der Kreisoberliga erhalten zum bevorstehenden Staffeltag die Informationen.
 

Bearbeitet am 10.12.2013

33: E-Mail
02.12.2013, 15:37 Uhr
 
Hallo Mario,

einige würde bestimmt interessieren was du meinst.
 

Bearbeitet am 02.12.2013

32: Mario
11.11.2013, 20:02 Uhr
 
Ich hoffe und wünsche mir, dass der SV Fortuna Kayna für die Sauerei die sie in dieser Saison betreiben gebührend bestraft wird. Das Fair Play wurde hier mit Füßen getreten und die Gegner und der Verband betrogen.
Vielleicht kann man zu gegebener Zeit ein Statement zur Situation bzw. Zur Aufklärung abgeben.
Vielen Dank
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.