Teilen auf Facebook   Drucken
 

2016/17

Ehrung der Staffelsieger, Supercup

Supercup 2017 FC RSK FreyburgSupercup 2017
Übergabe Supercup 2016/17 Der Supercup-Gewinner feiert
Kreisoberliga Kreisliga Frauen

Kreismeister 2016/17 FC RSK Freyburg

FC RSK Freyburg

Kreismeister 2016/17 Frauen: FC RSK Freyburg

FC RSK Freyburg

Kreisliga Staffel 1 Kreisliga Staffel 2

Staffelsieger Kreisliga Staffel 1

SV Burgwerben

Staffelsieger KL Staffel 2, Droyßiger SG

Droyßiger SG

1. Kreisklasse Staffel 1 1. Kreisklasse Staffel 2

Staffelsieger 1. Kreisklasse Staffel 1: SG Balgstädt/Laucha II

SG Balgstädt/Laucha II

LSG Goseck

LSG Goseck

1. Kreisklasse Staffel 3

1. Kreisklasse Staffel 4

 

VfB Nessa II

Motor Zeitz II

Motor Zeitz II


Ehrung der Besten Torschützen

KOL: Jens Diener(FC RSK Freyburg)

Bester Torschütze KOL: Jens Diener

KL Frauen: Paula Lewald(FC RSK Freyburg)

Beste Torschützin KL Frauen: Paula Lewald(FC RSK Freyburg)

KL Staffel 1: Kaba Diakte(SV Burgwerben) KL Staffel 2:  Mike Matthes(Droyßiger SG)

1. KK St. 1: Steve Pinkert(Reinsdorfer SV)

Steve Pinkert

1. KK St. 2: Adrian Mikitiuk(LSV Reichardtswerben)
1. KK St. 3: Stephan Krieg(VfB Nessa II) 1. KK St. 4: Siegfried Sellak(Motor Zeitz II)

 

Vereinsdialog in Herrengosserstedt


Entwurf des FSA-Rahmenterminplanes 2017/18

http://www.fsa-online.de/upload/Dokumente/RTP__Herren_2017__2018.pdf


Landesmeisterschaft Ü50

 

Sehr geehrte Sportkameraden,

 

anbei die Ausschreibung für die Landesmeisterschaft Ü50 sowie die Turnierbestimmungen.

Meldeschluss ist der 28. Mai 2017 an den Verantwortlichen für Freizeit- und Breitensport Frank Krella per Mail: .

Voranmeldung oder Rückfragen unter 0172-362 6505

 

Mit freundlichen Grüßen

Lutz Rachholz

Verantwortlicher Jugendarbeit FSA

Ausschreibung Ü50 LM 2017

Ü50-LM Turnierbestimmungen

 

##############################################################################

 

NACHRUF

 

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die traurige Nachricht entgegengenommen, dass unser langjähriges Vorstandsmitglied des Kreisfachverbandes Fußball Burgenland, Herr


Dieter Beneke


nach schwerer Krankheit von uns ging. Mit ihm verlieren wir einen Funktionär, der sich mit Hingabe und hohen persönlichen Einsatz als Kreislehrwart im ehemalige KFV Saale-Unstrut und im jetzigen KFV seine Verdienste in der Aus– und Weiterbildung für zahlreiche Trainer und Übungsleiter erwarb. Ebenso engagiert förderte er viele junge Fußballtalente als Stützpunkttrainer in Nebra.


Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.
Kreisfachverband Fußball Burgenland


                                                                                                     Weißenfels, März 2017

 

Ausschreibung DFB-Mobil Süd

 

An die Vereine des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das DFB-Mobil ist Bestandteil der Qualifizierungsoffensive des Deutschen Fußball-Bundes. Mit dieser mobilen und durch qualifizierte Trainer betreuten Serviceeinrichtung absolvieren wir in Sachsen-Anhalt seit 2009 jährlich ca. 120 Vereinsbesuche.

Dieser Service wird vom DFB kostenfrei angeboten. Alle benötigten Trainingsmaterialien sind beim DFB-Mobil mit an Bord.

Auch im Jahr 2017 wird das Mobil wieder in Sachsen-Anhalt auf Tour sein. Hierzu erhalten Sie im Anhang die offizielle Ausschreibung für den Bereich SÜD, in dem das Mobil vom 03.04.-14.05.2017 unterwegs sein wird.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Wir freuen uns bereits jetzt über die rege Nachfrage und die Besuche in Ihren Vereinen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anne Bartke

Lehr- und Bildungsreferentin

Anlagen:

Ausschreibung

Rückmeldung

#############################################################################################

Staffeltag der Männer am 10. Februar 2017 in Naumburg

  • 4.5 Aufstieg aus den Kreisen
    • 4.5.1    Die 14 termingemäß gemeldeten, aufstiegsberechtigten Vereine, besitzen Aufstiegsrecht zur Landesklasse. Darüber hinaus besitzen 2 (zwei) zusätzliche Vertreter der Kreise, welche durch Losverfahren im Rahmen der Arbeitstagung des Spielausschusses mit den Kreisspielobleuten ermittelt wurden, ein Aufstiegsrecht.
  • Demzufolge sind dies für das Spieljahr 2017/18:
    • KFV Burgenlandkreis
    • KFV Salzlandkreis
    • Reserve - KFV: 1 - KFV Harzkreis, 2 - KFV Bördekreis

Auf-/Abstiegsregelung für Saison 2017/18 - Kreisoberliga

 

Absteiger LKL

LKL-Aufsteiger

KOL-Absteiger

KOL-Aufsteiger

KOL-Staffelstärke

0

2

2

4

14

1

2

2

3

14

2

2

2

2

14

3

2

2

2

15

 

Auf-/Abstiegsregelung für Saison 2017/18 - Kreisliga

 

Absteiger KOL

KOL-Aufsteiger

KL-Absteiger

KL-Aufsteiger

KOL-Staffelstärke

2

4

2

6

14

2

3

2

5

14

2

2

2

4

14

2

2

2

4

14

  • Kreisklasse
    • Stehen nach Abschluss der Saison 2016/17 für den Spielbetrieb der Kreisklasse nur noch 42 (oder weniger) Mannschaften zur Verfügung werden im Spieljahr 2017/18 nur noch drei Staffeln gebildet.
  • § 22 Auf- und Abstieg
    • Ziffer 6   Vereine, die ein Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen können oder wollen, müssen dies spätestens bis zum 31.Mai (24 Uhr – Eingang auf der Geschäftsstelle) gegenüber dem Verband schriftlich bekannt geben.
  • (geplanter) Saisonstart 2017/18
    • 04. – 06.08.17   Pokalausscheidungsrunde
    • 11. – 13.08.17   Pokal-1.Hauptrunde
    • 18. – 20.08.17   Punktspielstart

 

KFV-Staffeltag vom 10.02.2017

Ausschreibung 2016/17 KFV Fußball Burgenland

Weihnachtsgruß

KFV-Präsident Thomas Reichert wünschtWeihnachten 2016
der Burgenland-Fußballfamilie ein frohes
Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, 
werte Partner, 

für die kommenden Feiertage und den bevorstehenden Jahreswechsel möchte ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute sowie für das kommende Jahr beste Gesundheit und ein erfolgreiches friedvolles Miteinander zum Wohle des Fußballs wünschen.
Verbunden sind diese Wünsche auch mit einem großen Dankeschön für die im Jahr 2016 geleistete Arbeit in den Vereinen und im Kreisfachverband.

Das Engagement aller Beteiligten sorgt dafür, dass wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

Unseren Vereinen und allen ehrenamtlichen Mitarbeitern wünsche ich ein erfolgreiches Jahr 2017 und hoffe, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

 

3. Futsal-Landesmeisterschaft

 

Sehr geehrte Sportfreunde, hallo Sportvereine,

 

der FSA schreibt seine 3. Futsal-Landesmeisterschaft für Januar/Februar 2017 aus. Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen. Alles was Ihr wissen solltet steht in der anhängenden Ausschreibung. Sollten doch noch Fragen offen sein, steht Frank Krella, Tel.: 0172 3626505 oder Mail: "> zur Beantwortung zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen


Lutz Rachholz

Ausschreibung 3. Futsalmeisterschaft des FSA

##########################################################################

Nachruf Günter Lorenz

Entwürfe der Spielpläne

Die Feinplanung und Freigabe der Spielpläne erfolgt nach dem Staffeltag

Kreisoberliga Kreisliga 1. Kreisklasse
Kreisoberliga 2016/17 Kreisliga Staffel 1 1. Kreisklasse Staffel 1
  Kreisliga Staffel 2 1. Kreisklasse Staffel 2
  Kreisliga Frauen 1. Kreisklasse Staffel 3
    1. Kreisklasse Staffel 4

 

Staffeleinteilung der Herren Kreisoberliga/Kreisliga/Kreisklasse

 

Weißenfels/MZ/dei. Beim KFV Fußball Burgenland laufen die Planung für das kommende Spieljahr 2015/16 auf Hochtouren. Am vergangenen Donnerstag tagte in Leißling der Spielausschuss und am gestrigen Montag bestätigte der Vorstand dessen Vorarbeiten. Die neue Saison wird offiziell am 7. August (Anstoß: 14 Uhr) mit dem Supercup-Finale in Wengelsdorf gestartet, wenn der Kreismeister Wacker Wengelsdorf auf Kreispokalsieger Naumburger SV 05 um den Pokal des Landrates wettstreiten. Eine Woche später erfolgt der Punktspielstart auf allen Männerebenen.

Im Rahmen der Saisoneröffnung werden auch wieder die Fairplay-Sieger der abgelaufenen Saison 15/16 geehrt. Mit viel Interesse warten die Vereinsvertreter auf die Bekanntgabe der Staffelgestaltung von der Kreisoberliga zur Kreisliga hinunter zur Kreisklasse. Unter Berücksichtigung der 22 genehmigten Spielgemeinschaften (Vorjahr 16), dem Rückzug der LSG Goseck aus der Kreisliga und des Nichtaufsteiger aus der KK 4 sowie der territorialen Gegebenheiten wurde folgende Einteilung vorgenommen:

 

KREISOBERLIGA

 

SV Teuchern                                            FC RSK Freyburg

SG B-W Bad Kösen                                1. FC Zeitz II

FC ZWK Nebra                                        Naumburger BC

FSV G-G Osterfeld                                  TSV Großkorbetha (N)

Eintracht Profen                                      TSV Tröglitz (N)

Eintracht Lützen                                      Lossa/Rastenberg (N)

1. FC II Wfs./U-M Wßs.                            Schw.-Gelb Deuben (N)

                                               

KREISLIGA Staffel 1  KREISLIGA Staffel 2 KREISKLASSE Staffel 1

SV Burgwerben (A)

SV Hohenmölsen (A)

Wacker Memleben (A)

SpG Naumburg 05/BC

SV 1893 Kretzschau

Balgstädter SV/Laucha II

Billroda/Wohlmirstedt

Blau-Weiß Grana

Reinsdorfer SV

SG Mertendorf/Molau

SV Wetterzeube

Lossa/Rastenberg II

WFV Schwarz-Gelb

Heuckewalder SV

Gleinaer SV

Baumersrodaer SV

VfB Zeitz

FSV Klosterhäseler

Fortuna Leißling

Droyßiger SG

1. FC Nebra II

Bad Bibra/Saubach

Eintracht Theißen

ESV Herrengosserstedt III

RW Weißenfels II

Eintracht Profen II

SG ZW Karsdorf

ESV Herrengosserst. II

SV Großgrimma II

Baumersroda II/Burgscheidungen

G-W Langendorf

Blau-Weiß Borau

Bad Bibra/Saubach II

B-W Bad Kösen II (N)

Blau-Weiß Zorbau III (N)

FC RSK Freyburg II

VSG Löbitz 1971 (N)

Meineweh/Osterfeld II

 

                                   

KREISKLASSE Staffel 2  KREISKLASSE Staffel 3    KREISKLASSE Staffel 4

RW Reichardtswerben

SV Keutschen (A)

SV B-G Geußnitz

Schönburg/Possenhain

Teuchern II/Langendorf II

Könderitz/Rehmsdorf

TSV Großkorbetha II

VfB Nessa II

SG Heidegrund/Droyßig II

SV Wengelsdorf II

Hohenmölsen II/Jaucha

SV Motor Zeitz II

FCW III/U-M Weißenfels II

SV Krauschwitz

SV Spora II

SV Burgwerben II

Trebnitz/Luckenau

SV Eintracht Bornitz

VfB Dehlitz

VfB Zeitz II

TSV Tröglitz II

LSG Goseck

Kretzschau II/Deuben II

SV B-W Grana II

FC Markwerben (N)

SG G-W Döschwitz

SV Keutschen II

Meuchen/Lützen II

Könderitz/Rehmsdorf II

SG Gröben/Nessa III

VfB Großgörschen

Mertendorf/Molau II

SV Kickers Rasberg

 

Aus den zwei Kreisligen qualifizieren sich am Spieljahresende mindestens die beiden Staffelsieger als KOL-Aufsteiger. Für weitere mögliche Aufsteiger plant der KFV ein Relegationsspiel der Kreisliga-Staffelzweiten ein. Die jeweiligen Staffelsieger der untersten Spielklasse ersetzen die Absteiger. Auch hier werden zur eventuellen Aufstockung Relegationsspiele eingeplant. Immer unter der Prämisse, dass die Aufstiegsberechtigung vorliegt. Weiteren Informationen erhalten die Vereine zum Staffeltag am 29. Juli im Naumburger EUROVILLE und im Internet auf der KFV-Homepage www.kfv-fussball-burgenland.de. Dies gilt auch für die Spielpläne, die ab 18. Juli veröffentlicht werden.

Für den Spielbetrieb der Frauen (Start: 27./28.08.) haben folgende Teams gemeldet: FC RSK Freyburg, SpG Goseck/U-M Weißenfels, Droyßiger SG, SV Großgrimma, SV Döschwitz, B-W Zorbau, SpG Spora/Altenburg (N), SpG Naumburg/Leißling (N) und SpG Teuchern/Nessa (N).

                                                 

Mit sportlichen Grüßen

 

gez. Steffen Deibicht

Geschäftsführer

KFV Burgenland

Der Vorstand des KFV Fußball Burgennland bestätigte am 11.07.2016 den
Entwurf zur Staffeleinteilung Männer Sieljahr 2016/17

 

Nr.   Kreisoberliga Kreisliga Frauen
1   SG 1. FC II/SC U-M Weißenfels FC RSK Freyburg
2   FSV Grün-Gelb Osterfeld SpG Goseck/U-M Weißenfels
3   SV Teuchern Droyßiger SG
4   1. FC Zeitz II SV Großgrimma
5   SG Lossa/Rastenberg SV Döschwitz
6   Schwarz-Gelb Deuben Blau-Weiß Zorbau
7   Naumburger BC SpG Spora/Altenburg
8   TSV Eintracht Lützen SpG Naumburg/Leißling
9   FC RSK Freyburg SpG Teuchern/Nessa
10   FC ZWK Nebra  
11   SG Blau-Weiß Bad Kösen  
12   TSV Großkorbetha  
13   Eintracht Profen  
14   TSV Tröglitz  

 

Nr.   Kreisliga Staffel 1 Kreisliga Staffel 2
1   VSG Löbitz SG Meineweh/Osterfeld I
2   SG Billroda/Wohlmirstedt Droyßiger SG
3   Fortuna Leißling Blau-Weiß Grana
4   Rot-Weiß Weißenfels II Eintracht Theißen
5   SG Naumburg 05 II/NBC II SV Hohenmölsen
6   ESV Herrengosserstedt II Heuckewalder SV
7   SG Mertendorf/Molau SV Wetterzeube
8   WFV Schwarz-Gelb SV Großgrimma II
9   SG Bad Bibra/Saubach Blau-Weiß Zorbau III
10   Grün-Weiß Langendorf Eintracht Profen II
11   SV Burgwerben VfB Zeitz
12   Baumersrodaer SV SV 1893 Kretzschau
13   SG Blau-Weiß Bad Kösen II Blau-Weiß Borau
14      

 

Nr.   1. Kreisklasse Staffel 1 1. Kreisklasse Staffel 2
1   Gleinaer SV SG VfB Dehlitz
2   Wacker Memleben LSG Goseck
3   FC ZWK Nebra II LSV RW Reichardtswerben
4   SG ZW Karsdorf SV Burgwerben II
5   FC RSK Freyburg II VfB Großgörschen
6   SG Lossa II/Rastenberg II Germania 99 Schönburg/Possenhain
7   SG Baumersroda II/Burgscheidungen SG Meuchen/Lützen I
8   Reinsdorfer SV FC Markwerben 1
9   SG Bad Bibra II/Saubach II SV Wacker 1919 Wengelsdorf II
10   ESV Herrengosserstedt III TSV Großkorbetha II
11   FSV Klosterhäseler SG 1. FC III/SC U-M Weißenfels II
12   SG Balgstädt/BSC Laucha II  

 

Nr.   1. Kreisklasse Staffel 3 1. Kreisklasse Staffel 4
1   SG Teuchern II/Langendorf II SV Blau-Gelb Geußnitz
2   SG Könderitz/Rehmsdorf II SG Heidegrund/Droyßig II
3   SG Hohenmölsen II/Jaucha SG Gröben/Nessa III
4   SV Krauschwitz Blau-Weiß Grana II
5   VfB Nessa II SG Könderitz II/Rehmsdorf II
6   SG Trebnitz/Luckenau SV Motor Zeitz II
7   SG Grün-Weiß Döschwitz SV Kickers Rasberg
8   SG Mertendorf II/Molau II SV Spora II
9   SV Keutschen TSV Tröglitz II
10   VfB Zeitz II SV Eintracht Bornitz
11   SG Kretzschau II/Deuben II SV Keutschen II
12      

Kreisoberliga Burgenland wird aufgestockt

 

Weißenfels/MZ/dei. Der Spielausschuss des KFV Burgenland hat in Abstimmung mit dem Vorstand beschlossen, zwei weitere Kreisligisten in die Kreisoberliga aufsteigen zu lassen. Durch die Klassenrettung alle BLK-Vertreter in der Landesklasse Staffel 6 und dem zweiten zusätzlichen Aufsteiger nach oben, fehlten zwei Mannschaften, um mit einer 14-er-Staffel die kommende KOL-Saison zu bestreiten. Mit der Spielgemeinschaft Lossa/Rastenberg und Schwarz-Gelb Deuben wird das Kreisoberligafeld komplettiert.

Über die endgültige Staffeleinteilung der zwei Kreisligen und der Kreisklassen entscheidet der Spielausschuss des KFV zeitnah Anfang Juli (Mannschaftsmeldung endet erst am 30.06.). Alle entsprechenden Informationen wurden den Vereinen über das dfb-Postfach übermittelt. Sie sind zusätzlich über die KFV-Homepage www.kfv-fussball-burgenland.de einsehbar.  

 

Mit sportlichen Grüßen

gez. Steffen Deibicht

Geschäftsführer

KFV Burgenland

##################################################################################

Burgenland erhält zweiten Aufsteiger

 

Weißenfels/MZ/dei. Der Fußballverband Sachsen-Anhalt hat den KFV Burgenland offiziell informiert, dass für das kommende Spieljahr zwei Vertreter der Kreisoberliga in die Landesklasse aufsteigen dürfen. In der Mitteilung heißt es: Aufgrund der Anzahl der Mannschaften in der Landesklasse erhalten alle vier Nachrückerkreise, die ausgelost wurden, einen weiteren Aufsteiger. Dies sind die KFV Saalekreis, KFV Burgenland, KFV Altmark Ost und KFV Harz, die somit auch zwei Aufsteiger stellen können.“

Über die weiteren Auswirkungen u.a. auf die Anzahl der Kreisliga-Aufsteiger wird der Spielausschuss des KFV zeitnah (spätestens am Montag) unter Berücksichtigung der LKL-Absteiger eine Entscheidung bekanntgeben. In der KOL-Tabelle wurde vor dem letzten Spieltag die Neuwertung der Partie FC Weißenfels II gegen Nebra (statt 5:3 - neu 0:3) korrigiert.

 

Mit sportlichen Grüßen

gez. Steffen Deibicht

Geschäftsführer

KFV Burgenland

#########################################################################

Meldung der Spielgemeinschaften der Männer, Frauen und Nachwuchs für das Spieljahr 2016/17

30.06.2016 um 23:59 Uhr

 

Weißenfels, 7. Juni 2016

 

Werte Sportkameraden!

 

Der Spielausschuss und der Vorstand des KFV Fußball Burgenland haben in ihren Beratungen die Informationen für das neue Spieljahr 2016/17 festgelegt.

 

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt hat mit den Amtlichen Mitteilungen im April und Mai die Rahmenterminpläne für Männer, Frauen und Nachwuchs zugesandt. Diese Terminketten werden vom KFV Burgenland übernommen. D.h. Punktspielbeginn der Herren wird das Wochenende 12. bis 14. August sein. Die offizielle Saisoneröffnung erfolgt am 7. August mit dem Supercup-Finale zwischen Kreismeister (noch offen) und Kreispokalsieger (Naumburger SV). In dessen Rahmen wird auch die Ehrung der Fairplay-Sieger vorgenommen.

 

1. Mannschaftsmeldebogen für 2016/17                                           Termin:   bis 30.06.2016

Jeder Verein des KFV Burgenland übermittelt die Anmeldung zur Teilnahme am Spielbetrieb über den elektronischen Vereinsmeldebogen im dfb-net. Hinweise bzw. Verlinkung sind bereits auf der Startseite der KFV-Homepage www.kfv-fussball-burgenland.de eingefügt. Diese Meldung ist Grundvoraussetzung für die Planung und Organisation des Spielbetriebes im KFV.

 

2. Spielgemeinschaft Männer/Frauen Rückmeldung bis 30.06. an Geschäftsstelle WSF

Der Antrag (Muster im Anhang) muss bis zum 30.06. des laufenden Jahres beim Spielausschuss des KFV (über Geschäftsstelle Weißenfels) einschließlich einer Mannschaftsmeldeliste / getrennt pro Verein vorliegen. Die (Nicht)Bestätigung erfolgt bis spätestens zum Staffeltag unter Berücksichtigung eventueller FSA-Entscheidungen.

 

3. Mannschaftslisten für 2016/17                                                         Termin:   bis 30.07.2016

Voraussetzung für die Spielberechtigung in den Spielklassen der Herren/Frauen auf Kreisebene in denen der elektronische Spielbericht zum Einsatz kommt ist, dass die Spieler auf einer vom zuständigen Staffelleiter bestätigten Spielberechtigungsliste aufgeführt sind. Eine Spielberechtigungsliste hat der Verein für jede Mannschaft getrennt bis spätestens zum 30.07. im dfb-net zu erstellen. Nach Ablauf des vorgegebenen Termins wird diese Liste durch den Staffelleiter überprüft und fixiert (sprich geschlossen). Sie ist danach durch die Vereine nicht mehr veränderbar.

 

4. Staffeleinteilung / Pokalauslosung

Die Bekanntgabe der Staffeleinteilungen sowie die Pokalauslosung sollen spätestens zum Staffeltag (geplant am 29. Juli) erfolgen. Vorinformationen bzw. eine separate Einladung erfolgen nach genauer Terminierung über die Homepage des KFV Fußball Burgenland bzw. über die Presse.

 

5. Ansetzungswünsche für 2016/17         Termin: bis 30.06.2016 an Geschäftsstelle WSF

Ansetzungswünsche für die kommende Saison können bis zum 30. Juni 2016 an die Geschäfts-stelle gestellt werden. Später eingehende Meldungen können keine Berücksichtigung mehr finden.

 

6. Bewerbung Pokalfinale für 2016/17      Termin: bis 30.06.2016 an Geschäftsstelle WSF

Der Endspieltermin (05.06.2017) ist für alle Gemeinschaften bindend. Um die Austragung des Pokalfinales (mit Vorspiel Frauenpokal) können sich die Vereine bis zum 30.06.2016 beim KFV (Geschäftsstelle Weißenfels) bewerben. Am Spieltag müssen aber einige Anforderungen und Bedingungen (u.a. Lautsprecheranlage, Ordnungsdienst) erfüllt werden. Bei Nachfragen bitte Kontakt zur Geschäftsstelle aufnehmen.

 

7. Antrag Spielgemeinschaft Nachwuchs     Rückmeldung bis 15.07. an Geschäftsstelle NMB

Der Antrag (Muster im Anhang) muss bis zum 15.07. des laufenden Jahres beim Jugendausschuss des KFV (über Geschäftsstelle Naumburg) einschließlich einer Mannschaftsmeldeliste / getrennt pro Verein vorliegen. Die (Nicht)Bestätigung erfolgt bis spätestens zum Staffeltag unter Berücksichtigung eventueller FSA-Entscheidungen.

Nachwuchs-Ansetzungswünsche für die kommende Saison können bis zum 15. Juli 2016 an die Geschäftsstelle Naumburg gestellt werden. Später eingehende Meldungen können keine Berücksichtigung mehr finden. Die Bekanntgabe der Staffeleinteilungen sowie die Pokalauslosungen sollen spätestens Anfang August erfolgen. Eine genaue Terminierung erfolgt über die Homepage des KFV Fußball Burgenland bzw. über die Presse.

 

8. Schiedsrichter / Regeländerungen

Im Anhang gibt es für die Vereine eine erste DFB-Übersicht über die ab 1. Juli geltenden Regeländerungen. Die Schulung der Schiedsrichter erfolgt planmäßig an den kommenden Wochenenden zu den Leistungstestterminen. Diese finden am 18./19.06.16 in Theißen sowie am 02./03./09.07.16 in Leißling jeweils von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.

 

Wir bitten die angegebenen Meldetermine unbedingt einzuhalten.

 

Mit sportlichem Gruß

gez. Steffen Deibicht

KFV-Geschäftsführer

 

 

Antrag Männerspielgemeinschaft 2016/17

Arbeitsvorlage Spielgemeinschaft 2016/17

INFO-Post des KFV

Antrag Nachwuchs-Spielgemeinschaft 2016/17

DFB-Regeländerungen 2016/17